Häufig gesuchte Begriffe

Schläge | Tritte | Vergewaltigung | sexuelle Angriffe | Beißen | rituelle Gewalt | Inzest |
körperliche Gewalt | seelische Gewalt | Stalking | Mobbing | Zusammenschlagen | Diskriminierung | sexuelle Mißbrauch Opfer | Schnitte | Blutergüsse | Platzwunden | Verfolgung | Telefonterror

Unterstützen Sie die Internetberatung zum Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen!

Spenden Sie Hilfe!

Häusliche Gewalt
Mädchen und Frauen machen Gewalterfahrungen überwiegend im häuslichen Bereich. Jede vierte Frau zwischen 16 und 85 Jahren erlebt körperliche oder sexuelle Übergriffe durch Beziehungspartner im häuslichen Umfeld. Häusliche Gewalt ist kein Problem sozialer Randgruppen. Sie findet weiterhin unbemerkt in der Mitte unserer Gesellschaft statt.

 

www.gewaltlos.de
ist eine Internetberatung für Mädchen und Frauen, die von Gewalt betroffen sind. Zentrales Medium ist der Chat, der rund um die Uhr geöffnet ist. Hier finden Mädchen und Frauen sofort und niedrigschwellig Unterstützung, Beratung und Austausch. Anonym und kostenfrei.

 

Träger
gewaltlos.de ist ein bundesweites Gemeinschaftsprojekt von Ortsvereinen des Sozialdienstes katholischer Frauen, die sich in einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen haben.

 

Die Finanzierung von gewaltlos.de setzt sich zusammen aus:

  • Eigenmittel der Trägervereine
  • Projektförderungen
  • Stiftungsmittel
  • Spenden

Dieses Geld wird für die Personalkosten der Beraterinnen, für die Fortbildung der unterstützenden Ehrenamtlichen sowie für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet.

 

www.gewaltlos.de benötigt Ihre Unterstützung
Die Mittel sind knapp, die Besucherinnen werden immer mehr. Wir brauchen dringend mehr Beraterinnen, um die betroffenen Mädchen und Frauen nicht allein zu lassen.

 

 

Helfen Sie Frauen und Mädchen die Opfer von Gewalt geworden sind!

Was können Sie tun?

  • Spenden Sie!
    Ganz einfach mit Überweisung an das u. a. Konto
  • Werden Sie Fördermitglied!
    Infos erhalten Sie unter info@gewaltlos.de
  • Machen Sie unser Angebot bekannt!
    Wir stellen Ihnen gerne Informationsmaterialien zusammen
  • Liken Sie uns bei facebook!

     

Für mehr Informationen:

Beate Pinkert

Tel.: 0221/ 44 90 30 76
beate.pinkert@pink-social.de

Unser Spendenkonto:

Kto-Inhaber: Sozialdienst katholischer Frauen
Institut: Pax Bank Köln
Bankleitzahl: 370 601 93
Kto-Nummer: 152 410 55
Stichwort: gewaltlos

 

IBAN-Nummer: DE 43 3706 0193 0015 2410 55
BIC-Nummer: GENODED1PAX